Lesedauer: 1 min.

Liebe Blogleser,

dies ist ein neuer Teil unserer Reihe “Mediations-Minis”. Für die bereits erschienenen Teilen klicken Sie hier.

Wirtschaftsmediation: Was sind Ihre Herausforderungen?

Konflikte im Unternehmen gibt es viele und sie gehören im Beruf zum Alltag, ob Ihnen das gefällt oder nicht. Doch Meinungsverschiedenheiten sind nicht per se schlecht. Nur wenn sie eskalieren wird es für alle Beteiligten unschön, kostenintensiv und wir verlieren bis zu 25 % der Arbeitsleistung der am Konflikt Beteiligten, aber auch bei den Mitarbeitern in Ihrem Umfeld.
Damit dies nicht passiert, gibt es uns: zertifizierte Wirtschaftsmediatoren.
Wir erkennen gemeinsam mit Ihnen die Konfliktherde, forschen gemeinsam nach den wirklichen Gründen für die Konflikte, decken Interessen und Bedürfnisse auf und bauen gemeinsam mit den Konfliktparteien eine Lösung, die dauerhaft trägt und in der keiner das Gesicht verliert.
Eine Wirtschaftsmediation – so wie Sie diese von uns erhalten können – ist eine Mediation im Rahmen wirtschaftlicher Konflikte unter Einbeziehung eines unparteiischen Dritten, den Wirtschaftsmediator. Doch wir lösen nicht nur mir Ihnen Ihre Konflikte, wir versuchen darüber hinaus gemeinsam mit Ihnen konstruktive Potenzial innerhalb des Konfliktes zu erkennen, freizulegen und positiv in die Zukunft zu integrieren, denn wir sind davon überzeugt, wer konstruktives Potenzial nutzt, kann langfristig wertvolle Wettbewerbsvorteile entwickeln. Ich als zertifizierter Wirtschaftsmediator (BMWA®, gelistet bei der IHK® München) helfe Ihnen gerne, innerbetriebliche Konflikte zu lösen und das Potenzial solcher Konflikte erfolgreich zu nutzen.
Was ist Ihre Herausforderung?
> Auseinandersetzung mit Ihren Mitgesellschaftern?
> Streit als Geschäftsführer mit den Gesellschaftern?
> Konflikt als Vorstand mit dem Aufsichtsrat oder umgekehrt?
> Zwiespalt mit anderen Geschäftsführern oder Vorständen?
> Krach zwischen Mitarbeitern und Führungskraft?
> Eskalierende Unstimmigkeiten zwischen Mitarbeitern?
> Mobbing und Teamkonflikte
> Streit im Rahmen der Unternehmensnachfolge?
> Erbstreitigkeiten um Gesellschaftsanteile in Familienunternehmen
> Störungen in Kunden- / Lieferantenbeziehungen
> Wettbewerbsstreitigkeiten
> Konflikte bei Fusionen und Firmenübergängen
> Umstrukturierungskonflikte
 
Sie wollen wissen, wie das funktioniert? Dann melden Sie sich bei uns unter 089 81407670 oder mediation@sec-t.de oder warten auf unseren Beitrag in zwei Wochen.
 
Weitere Informationen über uns finden Sie hier: https://mediation-schubert.com/unse…/wirtschaftsmediation/
 
Erfahren Sie mehr auf unserer Webseite und den Blogartikeln!
 
Der Schlüssel zur Mediation