Konfliktfelder

Eine Mediation hilft Ihnen bei der Lösung von Konflikten unterschiedlichster Art

Durch unterschiedliche Akteure und Parteien bei einer Auseinandersetzung gibt es eine große Vielfalt an Konfliktfeldern. Je mehr Parteien und Rollen an einem Konflikt beteiligt sind, desto größer ist das Interesse an einer harmonischen Konfliktlösung. Durch die verschiedenen Erfahrungen und Beziehungen der einzelnen Konfliktparteien ist die Wahrnehmung des Konflikts meist sehr unterschiedlich. Damit eine Mediation aber erfolgreich verläuft, ist es wichtig, dass alle Beteiligten Verständnis für die jeweils andere Partei aufbringen. Es gibt viele unterschiedliche Konfliktfelder, bei der eine Mediation zu einer erfolgreichen Lösung führt. Von Konfliktsituationen im privaten Umfeld bis hin zu Spannungsfeldern in Organisationen kann ein Mediationsverfahren die Parteien wieder zueinander führen. Die frühzeitige Identifikation von Konflikten hilft Ihnen dabei Verhandlungen vor Gericht zu vermeiden. 

Jede Spannung in der Familie oder in der Arbeit beeinträchtigt Ihr eigenes Wohlbefinden, deshalb sollten Sie Konflikte so schnell wie möglich aus dem Weg schaffen. Aber wo können überhaupt Konflikte auftreten? Hier finden Sie eine Übersicht über mögliche Spannungsfelder im privaten und beruflichen Umfeld, die Konflikte zur Folge haben können. Bei all diesen Konflikten bietet die Mediation Schubert eine gute Möglichkeit, um das Problem zu bewältigen. 

Konfliktsituationen im Privaten

  • Sorgerecht bei Kindern
  • Erbauseinandersetzungen zwischen Geschwistern
  • Erbauseinandersetzungen zwischen einem Elternteil und den Kindern
  • Streitigkeiten in Eigentümergemeinschaften
  • Streitigkeiten zwischen Eigentümer und Mieter
  • Streitigkeiten zwischen Mietern
  • Streitigkeiten zwischen Nachbarn

Situationen im innerbetrieblichen Konfliktmanagement

  • Konflikte in Teams
  • Konflikte zwischen Teams
  • Konflikte zwischen Abteilungen
  • Konflikte in den Führungsteams
  • Konflikte zwischen Organisationsabteilungen
    (Einkauf, Verkauf etc. )

Konfliktfelder in der Wirtschaft

  • Konflikte zwischen Arbeitnehmern
  • Konflikte zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern
  • Konflikte zwischen Führungskräften der gleichen Ebene
  • Konflikte zwischen Führungskräften verschiedener Ebenen
  • Konflikte zwischen Gesellschaftern
  • Konflikte zwischen Gesellschaftern und Geschäftsführern
  • Generationenkonflikt im Rahmen der Übergabe der Firma an ein oder mehrere Kinder
  • Konflikte im Rahmen der Unternehmensnachfolge zwischen ehemaligen und neuen Inhabern
  • Konflikte zwischen den Gesellschaftern bei einer Unternehmensveräußerung
  • Konflikte bei Geschäftsführer/Gesellschaftern im Rahmen der Aufspaltung einer GmbH

Weitere Konfliktpotentiale

  • Drohender Arbeitsplatzverlust durch Globalisierung
  • Personalabbau
  • Leistungsverdichtung
  • hohes Innovationstempo
Sie sind aktuell von einen Konflikt im beruflichen oder privaten Umfeld betroffen? Wir helfen Ihnen bei einer konstruktiven Lösung. Unser starkes Team aus Mediatoren nimmt sich für Sie Zeit und entwickelt gemeinsam mit Ihnen eine Struktur, um Ihren Konflikt zu lösen und gibt Ihnen Tipps mit um Streitigkeiten auch zukünftig zu vermeiden.

Warum ist eine Mediation sinnvoll?​

Schon als Kinder streiten wir, um unsere Meinung durchzusetzen. Als Erwachsene nehmen wir uns dafür Anwälte zur Seite. Aber wenn es um Konfliklösungen geht, ist ein juristisches Verfahren oft nur der zweitbeste Ausweg.

Jetzt mehr erfahren
Telephone_Icon

Kontakt

Vereinbaren Sie ein erstes, kostenloses Beratungsgespräch bei uns. Gerne besprechen wir alles Wichtige vorab telefonisch.

Melden Sie sich bei uns